2024Mitglieder24. Juni 2024

Neue Mitglieder aufgenommen

Der VDSKC freut sich über drei neue Mitgliedsunternehmen aus Bayern, NRW und Rheinland-Pfalz.

Im Juni sind drei weitere Cateringunternehmen Mitglieder im VDSKC geworden:

Die ALBRECHTHOF Catering & Menü GmbH aus Polling in Oberbayern wurde 2010 von Diplom-Ökotrophologin Lena Albrecht gegründet. Das Unternehmen versorgt bis zu 9.000 Kinder täglich mit einem frisch gekochten Mittagessen. Bereits seit 2018 werden die Mahlzeiten zu fast 100 Prozent in Bio-Qualität angeboten. 2023 wurde der Albrechthof als Leuchtturmprojekt der Bio-Branche im Rahmen der Initiative 30 für 30 durch das Bayerische Staatsministerium ausgezeichnet.

Die ACTIVcatering für Kinder GmbH aus Mainz wurde im Jahr 2000 gegründet und ist ein familiengeführtes Catering-Unternehmen, das täglich 3.500 gesunde und leckere Mahlzeiten für Kita- und Schulkinder produziert. Die Gründer Florentine und Florian Egle legen großen Wert auf regionale und saisonale Zutaten. Sie sind überzeugt: „Wenn Kinder von klein auf ein Bewusstsein für gesunde Ernährung und die globalen Zusammenhänge entwickeln, können sie die Welt durch ihr Essverhalten mitgestalten.“

Die Viveno Group GmbH – Cultina ist seit 2010 im Bereich Schulverpflegung tätig und betreibt 14 Mensen im Kreis Gütersloh. Bis zu 2.500 Mahlzeiten kocht das Team täglich für Kinder und Jugendliche. Dabei kommen überwiegend regionale Lebensmittel zum Einsatz. Die Zubereitung der Speisen erfolgt vor Ort durch eine Kombination von Frischküche und Cook & Freeze. Cultina ist DGE-zertifiziert.