Allgemein24. März 2021Projekt KEEKS für mehr Klimaschutz

Das IZT sucht Berliner Schulcaterer, die am Klimaschutzprojekt KEEKS teilnehmen möchten.
https://www.vdskc.de/wp-content/uploads/2021/03/KEEKS-Berlin-1280x867.png

Das IZT (Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung) sucht Berliner Cateringunternehmen, die am Klimaschutzprojekt KEEKS teilnehmen möchten. KEEKS wirbt für eine energieeffiziente Schulküche und bessere Klimaschutzmaßnahmen im Ernährungssektor. Im Rahmen des Projektes wurden bereits bundesweit Schulküchen dabei unterstützt, Einsparpotenziale zu erkennen und umzusetzen.

Teilnehmende Schulküchen und deren Caterer werden über zwei bis drei Monate hinweg von einem IZT-Team begleitet, das die Klimawirkung des gekochten Schulessens untersucht. Es geht um Klimaeffekte beim Wareneinsatz, um den Energieverbrauch der Küche und das Abfallaufkommen. Anschließend werden gemeinsam Handlungsoptionen für eine „klimagesunde“ Mittagsversorgung entwickelt und mithilfe des IZT umgesetzt.

Das Projekt KEEKS-Berlin wird mit Mitteln der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung gefördert.

Interessierte Cateringunternehmen wenden sich bitte an Malte Schmidthals für mehr Informationen: m.schmidthals@izt.de

KEEKS-Berlin – Flyer

KEEKS – Leitfaden für die klimaschonende Schulküche